Ein Penisring bringt härtere und ausdauerndere Erektionen

Was bringt ein Penisring? Erfahrungen und Test.Wenn du dich schon eine weile mit dem Thema „Erektion verbessern“ auseinander gesetzt hast, dann sind dir sicherlich schon einige Methoden bekannt: Die Penispumpe, Gurte wie der Phallosan Forte, natürliche Nahrungsmittel und Nahrungsergänzungen sowie chemische Keulen wie Viagra oder Cialis. In dieser Artikelreihe möchte ich dir eine weitere, äußerst effektive und günstige Variante zur sofortigen Verbesserung deiner Erektionsfähigkeit vorstellen: Den Penisring. Vielleicht hast du schon davon gehört und fragst dich: Was bringt ein Penisring? Alles zu Funktion, Größen- & Materialwahl sowie Erfahrungen findest du hier!

Was bringt ein Penisring?

Ein Penisring bringt dir vor allen Dingen eine härtere und länger anhaltende Erektion, mit der du dich wesentlich sicherer fühlst, sollte deine Partnerin mal wieder unersättlich sein. Auch wenn du generell Probleme mit einer zu „weichen“ Erektion hast, so kann dir ein Penisring Abhilfe verschaffen. Wenn du also möchtest, dass dein Schwanz auch nach dem ersten, zweiten und dritten mal kommen noch hart ist, dann ist der Penis-Ring das Mittel deiner Wahl.

Was bringt ein Penisring noch? Er kann dir eine Hilfe beim Penistraining sein, indem er auch hier für die nötige Durchblutung bzw. Stauung des Blutes sorgt. Nach dem Training mit der Penispumpe oder dem Phallosan Forte kann ein Penisring – auch Potenzring, Erektionsring oder Schwanzring genannt – zudem dafür sorgen, dass der direkte Vergrößerungseffekt deutlich länger erhalten bleibt. Ein super Mittel also, um sich auf ein Sex-Treffen oder die Sauna vorzubereiten.

Die besten Pimmelringe in meiner Kaufberatung.

Mir persönlich bringt ein Penisring einiges: Ich halte locker 2 Stunden oder länger durch und fühle mich dabei die ganze Zeit sicher, auch bei längerem Stellungs- bzw. Kondomwechsel. Außerdem nutze ich solche Ringe nach jedem Pumptraining und bilde mir zumindest ein, dass auch das Wachstum dadurch beschleunigt wird – davon angesehen ist es einfach geil, den Riesenschwanz, den man nach dem Pumpen hat, noch länger in diesem Zustand zu halten. Ich habe zudem die Erfahrung gemacht, dass Frauen total auf besonders harte Schwänze abfahren. Das ist mindestens so wichtig wie die Größe. Ich sage ganz klar: Bis auf seltene Ausnahmen, nie wieder ohne!

Das bringt ein Penisring – alle Vorteile auf einen Blick:

  • Die Erektion ist deutlich härter.
  • Der Penis bleibt deutlich länger Steif.
  • Kann bei der Vergrößerung des Penis bzw. beim Training mit Pumpe oder Phallosan unterstützen.
  • Hält die temporäre Penisvergrößerung nach dem Penis-Training länger aufrecht.
  • Manche Modelle können den Orgasmus des Mannes verstärken.
  • Ringe mit Vibration stimulieren die Partnerin zusätzlich.

Gute Penisringe – Meine Empfehlungen!

Wenn du dich dazu entschieden hast, es einmal mit einem Penisring zu probieren, dann habe ich hier einige Produkte für dich, mit denen ich persönlich schon gute Erfahrungen machen konnte. Sie kosten nicht viel, also kannst du ruhig ein paar Euro mehr investieren und verschiedene Modelle ausprobieren – vielleicht sogar mal einen mit Vibration? All diese Schwanzringe lassen sich dank des hochwertigen Silikons leicht überziehen und angenehm tragen sowie zum Teil sogar verstellen.

Angebot
Ringe zur Erektionsverbesserung in Schwarz aus Silikon.
284 Bewertungen
Deluxe Cockring Stehfreude

  • 100% medizinisches Silikon
  • Leicht gedrehte Form für optimalen Halt
  • Set enthält zwei Ringe (3cm & 3,5cm Durchmesser)
  • Sehr dehnbar und passend für jede Größe
  • Im letzten Monat über 65x gekauft!

Letzte Aktualisierung am 16.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Angebot
Verstellbarer Schwanzring.
106 Bewertungen
Penisring Schlaufen-Set

  • Angenehm zu tragendes Silikon
  • 2 Anwendungsmöglichkeiten: Unter der Eichel oder an der Penis-Wurzel
  • Individuell verstellbare Größe
  • Kann den Orgasmus des Mannes verstärken
  • Im letzten Monat über 80x gekauft!

Letzte Aktualisierung am 16.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Angebot
Schwarzer Pimmelring mit Vibration bringt Gefühle für die Frau.
452 Bewertungen
Penisring mit Vibration

  • Angenehm weiches Silikon
  • Mit starker Vibration zur Luststeigerung
  • Zu 100% wasserdicht
  • Innendurchmesser 3,5cm und große Dehnbarkeit
  • Im letzten Monat über 5x gekauft!

Letzte Aktualisierung am 16.08.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Du möchtest einen Penisring kaufen? Dann beachte diese Kriterien:

MaterialPenisring GrößeBudgetPersönliches Ziel
Aus welchem Material ist der Ring gefertigt? Es gibt Penisringe aus Metall (z. B. Edelstahl), Leder sowie Silikon. Halte Abstand von billigem Gummi und gefährlichem Metall.Es ist wichtig, dass der Penisring-Durchmesser nicht zu klein ist, denn sonst staut sich das Blut zu stark. Das ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch zu kleinen Verletzungen führen.Klar, wenn dir nicht so viel Geld zur Verfügung steht, kannst du dir vielleicht nicht die Premium-Produkte leisten. Beachte aber: Lieber keinen Penisring kaufen, bevor du dir ein minderwertiges Produkt zulegst.Möchtest du deiner Erektion etwas unter die Arme greifen, so greife ruhig erst auf einfache Silikon-Penisringe zurück – Experimentieren kannst du dann immer noch.
Weiterhin solltest du dich fragen: Ist das verwendete Material schadstofffrei? Minderwertige Penisringe schenken diesem sehr wichtigen Aspekt oft kaum Beachtung – kaufe daher Qualität!Halte dich daher immer an das von mir empfohlene elastische Material und vermeide so, dass der Penisring zu eng sitzt.Billige China-Ware bringt oft nicht den gewünschten Effekt und stellt noch dazu ein Risiko für deine Gesundheit dar.Willst du das Maximum an Standfestigkeit und Lust herausholen? Dann kaufe dir auf jeden Fall das Schlaufen-Set. Das ist mein absoluter Favorit.
Danach solltest du Ausschau halten: Ein Silikon-Penisring, dessen Materialien aus dem Medizin-Bereich stammen. Das ist sicher und am angenehmsten zu tragen.Gut beraten bist du mit dem Schlaufen-Set. Da dieser Penisring verstellbar ist, kannst du die Größe individuell auf deinen Penis abstimmen und nach Lust und Laune variieren.Du bekommst ein hochwertiges Potenzring-Set schon für 15 Euro. Das sollte es dann auch schon sein, wenn du wirklich willst, dass dir der Erektionsring etwas bringt.Geht es dir vorrangig darum, deine Partnerin besser zu befriedigen? Dann probiere den Penisring mit Vibration aus. Der bringt deiner Dame ein großes Plus beim Lustgewinn.

Häufig gestellte Fragen zum Potenzring

Was ist ein Penisring?

Ein Penisring ist – wie der Name schon sagt – ein dehnbarer Ring aus Silikon, der um die Penisbasis gelegt wird um so die Erektion zu verbessern. Selten bestehen diese Produkte auch aus Leder oder sogar Metall, wobei wir dringend von der Verwendung dieser Modelle abraten. Spezielle Modelle können zudem auch unter der Eichel angebracht werden und so z. B. die Gefühlsintensität steigern.

Wie funktioniert ein Penisring?

Die Blutgefäße werden lokal komprimiert, wodurch ein ungewollter Rückfluss des Blutes aus den Schwellkörpern unterbunden wird. Die Penisring Funktion ähnelt vom Ergebnis  der von Potenzmitteln wie z. B. Viagra, nur dass – vorausgesetzt der Potenzring ist nicht zu eng – keine schädlichen Nebenwirkungen auftreten.

Ist ein Penisring aus Metall gefährlich bzw. schädlich?

Das Problem bei Modellen aus Edelstahl und ähnlichen starren Materialien ist, dass keine Dehnbarkeit gegeben ist. In der Regel ist so ein Penisring verstellbar, jedoch kann dieser Mechanismus versagen, was dann tatsächlich gefährlich werden kann – besonders wenn die Einstellung zu eng gewählt wurde. Dehnbare Penisringe in der richtigen Größe sind jedoch nicht gefährlich.

Worauf kommt es im Penisring-Test an? Welcher Schwanzring ist der beste?

Den besten Schwanzring gibt es wohl nicht – das ist Geschmackssache. In meinem Test hat mir jedoch das verstellbare Schlaufen-Set am besten gefallen. Warum? Hier wurden hochwertige Materialien verwendet und die richtige Größe ist in jedem Fall einstellbar. Möchte man einen Penisring kaufen, so ist natürlich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis wichtig.

Woher weiss ich, welche Penisring Größe die richtige ist?

Die von mir empfohlenen Penisringe aus Silikon sind so dehnbar, dass sie jedem Penis problemlos passen. Solltest du dennoch Zweifel haben, so kaufe dir das Schlaufen-Set – dieses lässt sich verstellen und wirklich an jede Größe anpassen.

Penisring zu eng – was tun?

Einen Penisring tragen, der zu eng ist – das ist keine gute Idee. Es ist zwar nicht gleich als gefährlich einzustufen, wenn der Erektionsring zu eng sitzt, jedoch wird dies auf Dauer unangenehm und führt zu Gefühllosigkeit. Hast du dir ein billiges Modell gekauft, das nun zu eng sitzt, so kann ich dir nur einen Tipp geben: In die Tonne damit und dann kaufe dir eine hochwertige Alternative.

Wie trägt man einen Penisring?

In der Regel um die Peniswurzel, hinter dem Hodensack. Alternativ legt man ihn ganz unten um den Schaft – dazu sollte das Modell etwas enger sein, wie z. B. die von mir empfohlene Silikon-Ringe. Spezielle Produkte – wie z. B. das Schlaufen-Set – können zur Luststeigerung direkt unter der Eichel angebracht werden.

Penisringe kaufen oder ist Selber-Machen gefährlich?

Penisring selber machen – gute Idee oder gefährliches Risiko?

Trotz des sehr niedrigen Preises erreicht mich immer wieder die Frage: Kann man einen Penisring selber machen? Generell halte ich dies schon deswegen für keine so gute Idee, weil man für ein paar Euro ein professionelles Produkt aus hochwertigem medizinischen Silikon bekommt, bei dem man sich keine Gedanken um gefährliche oder schädliche Auswirkungen machen muss.

Solltest du immer noch davor zurückscheuen einen Penisring zu kaufen, so beachte folgende Punkte beim Selber-Machen:

  • Verwende keine Metall- oder Edelstahl-Manschetten aus dem Baumarkt
  • Nutze ausschließlich leicht dehn- bzw. verstellbare Materialien (z. B. ein breites Gummiband)
  • Entferne deinen selbstgemachten Erektionsring sofort, wenn er zu eng sitzt

Ein selbstgemachter Penisring bietet keinerlei Vorteile und birgt potenziell Gefahren. Es ist schwer die richtige Größe bzw. den richtigen Durchmesser zu erreichen. Das Tragen eines Schwanzringes „Marke Eigenbau“ kann durchaus schädlich sein und positive Erfahrungen oder Tests dazu sind mir nicht bekannt – daher gilt: Lieber kaufen als basteln!

Verstellbare Potenzringe aus Silikon sind nie zu eng und haben die richtige Größe.

Teile deine Penisring-Erfahrung!

Ich selbst habe schon einiges an Penisring-Erfahrungen gemacht und nutze diese Regelmäßig – daher kann ich dir auch Rat aus erster Hand geben. Was ein Penisring bringt, weißt du bereits, alles was es zum Thema sonst noch zu wissen gibt, siehst du in der folgenden Übersicht. Klicke einfach auf den Punkt der dich interessiert und schon geht’s los:

Hast auch du schon Erfahrung mit Penisringen aus Silikon, Metall oder gar Leder? Kannst du Tipps geben zur richtigen Größe oder zum Tragen eines Schwanzringes? Dann teile dein Wissen mit uns und hinterlasse einen Kommentar. Auch Kaufempfehlungen zu besonders guten Erektionsringen sind gerne gesehen und bewahren Neulinge vor zu engen oder gar gefährlichen Metall-Penisringen.

3 Kommentare
  1. BMW330i says:

    Hallo! Wollte nur kurz Feedback zu Test & Tipps geben:
    Ich und meine Frau fahren voll auf diese Penisringe ab! Hätten wir das mal früher gewusst, dass so ein kleines Teil so viel Spaß bringt. 😉 Haben den Schwanzring ganz recht gekauft und die Tatsache, dass der Penisring vibrierend ist, macht die ganze Sache für sie erst richtig geil.
    Als Mann empfinde ich den ultra-harten Penis als unschlagbar, das muss man erlebt haben. Mit den Schlaufen konnte ich den Durchmesser auch direkt richtig an meine Größe anpassen. Hatte vorher Bedenken, dass die Teile zu groß oder zu eng sind, aber so ists perfekt!
    So viele Vorteile für so wenig Geld … jeder Mann sollte Erfahrungen damit machen und sich einen Penisring kaufen!

    Antworten
  2. sweetsixteen says:

    Hey,

    vielen Dank für die Tipps! Habe selbst mit dem Gedanken gespielt, einen Penisring aus Metall zu kaufen bzw. einen aus einer Edelstahl-Rohrklemme selbst zu machen. Das ist mir aber auf jeden Fall zu gefährlich, die Sache soll ja Spaß machen und nicht schädlich sein.

    Auf Grundlage von diesem Test bzw. den geschilderten Erfahrungen habe ich mir einfach alle drei empfohlenen Silikon-Ringe gekauft. Besonders der Penisring mit Vibration gefällt meiner Partnerin gut wohingegen ich die Schlaufen unschlagbar finde.

    Frage: Kennst du einen guten Penisring mit Noppen? Am besten einen den man auch so einfach überziehen und tragen kann wie die drei Modelle hier im Test.

    Antworten
    • PE-Team
      PE-Team says:

      Hallo sweetsixteen,

      freut mich, dass dir meine Erfahrungen beim Kauf geholfen haben! Zu deiner Frage: Meinst du tatsächlich einen Penisring mit Noppen oder eher eine Penismanschette bzw. einen Sleeve?

      Ich kann dir dieses Set empfehlen: Potenzring mit Noppen bei Amazon

      Viel Spaß damit!

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 4.7/5
  • 514 ratings
514 ratingsX
Hat mir nicht gefallenOKÜberdurchschnittlich!Gut!Sehr gut!
0%0%0%0%0.2%