Penisring-Anwendung – Wie benutzt man einen Erektionsring richtig?

In diesem Artikel soll es um die Penisring-Anwendung gehen, also um die Frage: Wie benutzt man einen Penisring und wie sollte man den Erektionsring anlegen, damit die gewünschten Ergebnisse erzielt werden? Es gibt verschiedene Arten und Weisen, ihn zu benutzen – der Hoden kann eingeschlossen werden, oder aber man stülpt den Ring nur über den Schaft des Penis. Zudem lassen sich einige Schwanzringe auch unterhalb der Eichel anlegen – dies vergrößert die Penisspitze und soll die Gefühle beim Orgasmus verstärken. Wie man einen Penisring richtig anwenden muss, erfährst du in dieser Anleitung!

Anwendung des Cockringes – Wie kann ich ihn richtig anlegen?

Anleitung: So benutzt man einen Schwanzring bei der Anwendung.Ein Cockring wird am einfachsten im nicht erigierten, also schlaffen Zustand angelegt bzw. angewendet. In diesem Zustand sollte der Ring noch locker sitzen. Tritt nun die Erektion ein, fließt also Blut in das Glied, so verengt sich der angelegte Ring entsprechend und die gewünschte Penisring-Wirkung wird erzielt. Möchte man seinen Hoden mit einschließen, so sollte man vorsichtig vorgehen. Am besten erst den einen, dann den anderen.

Verwendest du Schlaufen, so benutzt man einen Penisring gleichermaßen einfach im erigierten als auch im schlaffen Zustand. Die Anwendung ist dort also wesentlich einfacher. Gute, stark dehnbare Potenzringe aus medizinischem Silikon lassen ebenfalls beides recht gut zu.

Ok, die Frage „Wie benutzt man einen Penisring?“ ist geklärt. Wie nimmt man ihn wieder ab?

Ist der Penisring angelegt, so lässt er sich nach der Anwendung angenehmer entfernen, wenn der Penis wieder schlaff ist. Weiche, dehnbare Produkte lassen sich auch im erigierten Zustand abnehmen – das ist nicht immer angenehm und deshalb setze ich auf das angesprochene Schlaufen-Set. Mit dem Abnehmen also warten, bis der Penis wieder schlaff ist. Es sei denn, man hat Schmerzen. Dann sollte man sich vorher bemühen und beim nächsten mal die richtige Größe, oder eine Schlaufe anlegen.

Mein Tipp: Der anpassbare Penisring – Anwendung leicht gemacht

Die richtige Penisring Anwendung bzw. Verwendung ist mit dem verstellbaren Härteduo besonders leicht.Man muss einen Penisring richtig anwenden – besonders gut gefallen mir diese Penisschlaufen, denn hier ist es am einfachsten. Sie sind sehr vielseitig einsetzbar und vor allem: Man kann sie auch noch problemlos anlegen, wenn man bereits eine Erektion hat. Ebenso kann man sie auch abnehmen, wenn der Penis noch erigiert ist. Man muss mit der Anwendung dieser Schlaufen also nicht warten, bis die Erektion verschwunden ist oder umgekehrt.

Außerdem heißt es, dass man den Orgasmus mit diesen Schlaufen immens intensivieren kann, wenn man sie unterhalb der Eichel anbringt. Das habe ich aber nicht ausprobiert. Von allen Penisringen gefallen mir diese hier wegen ihrer Flexibilität jedenfalls ziemlich gut. Schau sie dir hier an: ▷ Zu Amazon.

Hier gibt es eine Übersicht meiner drei Favoriten: ▷ Penisring-Test

Wie benutze ich einen Penisring richtig? Die Anwendungsgebiete:

Es gibt drei große Bereiche, bei denen die Penisring-Anwendung besonders sinnvoll ist:

  • Beim Sex
  • Zum Penis-Training
  • Zum Lustgewinn

Natürlich sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt, solange du dich an meine Anleitung und die Grundregeln der richtigen Benutzung hältst. Manch einer trägt seinen Ring einfach tagsüber im Alltag unter der Kleidung – weil es ihm Spaß macht. Solche Experimente sind ok und es ist deine Entscheidung wie du ihn Anwendest. Hier zeige ich dir, wie ich ihn für gewöhnlich verwende:

Erektionsring richtig anlegen

Anwendung beim Sex

Am häufigsten findet der Penisring Anwendung beim Sex. Über diesen praktischen Ring macht sich Gedanken, wer seine Erektion nicht lang genug halten kann oder einfach einen härteren Penis will. Man kann hier oft zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: durch den härteren, länger erigierten Penis hat die Frau mehr Spaß und oft stimuliert der Penisring auch sie mit, weil er beim Sex den Analbereich oder die Klitoris stimuliert. Die meiner Meinung nach besten Ringe gibt es hier:

Wie benutzt man einen Cockring?

Anwendung nach dem Pumpen

Viele unter uns „Pumpern“ haben sich die Anwendung des Penisrings nach dem Pumpen angewöhnt. Ich persönlich finde die Verwendung beim Benutzen der Penispumpe nicht besonders angenehm. Man kann ihn jedoch hinterher anlegen, wodurch man sich noch bessere Erfolge verpsricht, da der Penis durch den Ring noch länger erigiert bleibt. Das kann man ausprobieren – aber nur, wenn das Pumpen das Glied nicht schon zu stark beansprucht hat.

Der verstellbare Schwanzring will richtig benutzt und angezogen werden!

Anwendung beim Jelqen

Wenn man auch nicht unbedingt mit einer 100%igen Erektion jelqen sollte, kann eine Penisring-Anwendung helfen, die erforderliche Jelqing-Erektion lang genug zu halten. Ein solcher Ring sorgt schließlich nicht immer für eine „vollkommene“ Erektion. Vor dem Jelqen also den Penisring anlegen, dann die Erektion hervorrufen. Hat man die richtige Ringgröße, kann nun problemlos trainiert werden.

Anleitung für eine noch effektivere Anwendung des Erektionsringes.

Mit Supplementen lassen sich noch bessere Ergebnisse auch in der Penisring-Anwendung erzielen. Erektionen leben letztendlich von einem einwandfreien Blutfluss bzw. gesunden Blutgefäßen. Mit einigen Supplementen lassen sich die Blutgefäße erweitern, sodass letztendlich mehr Blut in den Penis fließen kann. Das funktioniert ganz ähnlich mit Viagra.

Wenn auch du wissen willst, was du da tun kannst, findest du hier eine Anleitung: Erektion verbessern

4 Kommentare
  1. marrykate says:

    Ach so benutze ich einen Penisring … danke! Hab mich lange nicht getraut einen zu kaufen, obwohl mein Freund davon gesprochen hat. Wusste auch gar nicht, dass ich als Frau auch davon profitiere wenn er so ein Teil anlegt. Werde das auf jeden Fall ausprobieren und ihn beim nächsten mal überraschen, indem ich ihm so einen Erektionsring anziehe!

    In dem Fall wird er aber mit Sicherheit schon eine Erektion haben. Welches Produkt empfehlen Sie dafür? Er ist recht gut bestückt, also frage ich mich: wie verwendet man einen Penisring bzw. wie legt man ihn an wenn er schon steif ist?

    Antworten
    • PE-Team
      PE-Team says:

      Hey marrykate,

      gute Entscheidung! Freut mich, dass diese Anleitung dir geholfen hat. Am einfachsten ist es – weil ich ja nicht weiss, wie groß das beste Stück deines Freundes ist – du kaufst das Härteduo. Die Schlaufen kannst du anpassen und wirklich jedem anlegen – die passen immer! Aber auch die normalen Silikon-Penisringe kannst du verwenden, schau dazu einfach mal hier: Penisring Top 3!

      Ich kann dich beruhigen: mit Anlegen, Anwendung und Benutzung wirst du keine Schwierigkeiten haben, auch wenn dein Freund mit seinem Genital alle Rekorde bricht. Viel Spaß!

      Antworten
  2. Benny says:

    Hallo!

    Sehr ausführliche Anleitung, danke. Habe meiner Freundin gesagt, dass sie deine Anwendungs-Tipps studieren soll, damit sie in Zukunft das Penisring Anlegen übernehmen kann. 😀 Ist im Grunde ja nicht schwer in richtig anzuziehen, nur bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie eng ich die Schlaufen nutzen darf.

    Habe mir sowohl die normalen Silikon-Ringe gekauft, als auch das Härteduo. Kannst du mir sagen, wie ich diesen Penisring richtig anlegen kann? Also wie fest man die Schlaufe ziehen sollte?

    LG Benny

    Antworten
    • PE-Team
      PE-Team says:

      Moin Benny,

      gute Idee! Es macht am meisten Spaß, wenn die Partnerin das Anlegen übernimmt. 😉

      Prinzipiell ist das Anziehen der Schlaufen Gefühlssache. Sie sollten so eng getragen werden, dass der Penis merklich härter wird, also eine leichte Stauung hervorgerufen wird. Taste dich an diesen Grad heran – glaub mir, das ist leichter als man denkt und sollte der verstellbare Erektionsring doch mal zu eng sitzen, kannst du ihn problemlos etwas lockern. Vergleiche das Gefühl am besten mit den normalen Silikon-Ringen, damit hast du einen guten Richtwert.

      Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 4.8/5
  • 633 ratings
633 ratingsX
Hat mir nicht gefallenOKÜberdurchschnittlich!Gut!Sehr gut!
0%0%0%0%0.2%