Meine Penimaster Erfahrung: Ist er im Test besser als der Phallosan?

Penimaster Pro Erfahrung mit dem Koffer.

Der Penimaster erfreut sich immer größerer Beliebtheit – jedenfalls ist das mein Eindruck – doch taugt das Gerät wirklich was? Mit dem Phallosan Forte bin ich noch immer bestens zufrieden, aber um Licht ins Dunkel zu bringen, habe ich mir den Penimaster Pro besorgt um euch von meinen Erfahrungen erzählen zu können. Welche Ergebnisse sind möglich mit dem Penimaster Pro? Erfolge sind mit diesem medizinischen Extensionsgerät, das sogar eine eigene PZN besitzt und in Apotheken geführt wird, auf jeden Fall möglich – das kann ich sagen.

Außerdem befasse ich mich mit der Frage, ob der Extender besser in der Apotheke, direkt beim Hersteller oder gebraucht gekauft werden sollte. Wie gewohnt gibt’s zunächst eine kleine Übersicht zu den Anwendungsgebieten des Extenders, anschließend stelle ich Vor- und Nachteile zum Phallosan heraus und dann folgt mein Bericht zum Penimaster Pro Test – über folgenden Button gelangt ihr zum getesteten Produkt:

Mögliche Ergebnisse mit dem Penimaster – das sagt der Hersteller!

Explizite Angaben zu Zuwächsen kann weder ich noch der Hersteller geben – dazu sind die Ergebnisse von Person zu Person zu unterschiedlich. Alles was ihr in diesem Erfahrungsbericht vorfindet sind meine persönlichen Eindrücke sowie Erfolge, die sich nicht 1 zu 1 auf andere übertragen lassen. Dennoch äußert sich MSP Concept wie folgt zu möglichen Penimaster-Ergebnissen:

  • Nach der ersten Anwendung (mind. 30 Min.): Penis und Eichel sind im schlaffen Zustand vergrößert. Man könnte sagen: Aus Blutpenis wird Fleischpenis – zumindest ist dies bei mir der Fall.
  • Nach mindestens 4 Wochen (mehrere Std./Tag Training): Die Vergrößerung hält nun über Tage an und auch die Erektionsqualität ist besser. Generell bemerken viele eine positive Auswirkung auf Potenz, Libido und Ausdauer beim Sex.
  • Nach mehreren Monaten (tägl. mehrere Std. Training): Der Penis ist nun sowohl schlaff als auch steif größer – und das dauerhaft! Auch positive Ergebnisse in Bezug auf eine Penisverkrümmung können nun wahrgenommen werden.

Laut Hersteller machen Anwender im ersten halben Jahr die größten Fortschritte beim Training. Das ist jedoch nur eine vorsichtige Prognose, denn es kann auch sein, dass bereits davor oder noch danach gute Ergebnisse mit dem Penimaster Pro erzielt werden. Es ist sogar denkbar, dass jemand in diesem Zeitraum keine guten Ergebnisse erzielt – hier meiner Meinung nach Fleiß und Ausdauer gefragt!

Wenn ihr Genaueres zu den Ergebnissen wissen wollt, dann schaut mal auf der Seite des Herstellers – hier: ▷ Zum Artikel!

Alle Ersatzteile vom Penimaster im aufgeklappten Koffer.

Penisvergrößerung

Der Penimaster basiert ebenfalls auf dem Prinzip „Zellneubildung durch kontinuierliche Dehnung“. Es ist theoretisch möglich, neben der langfristigen Verdickung und Verlängerung des Gliedes, auch ein kurzfristiges Wachstum, welches oft schon nach der ersten Benutzung sichtbar ist, zu erzielen. Personen, die an einem retraktiven Penis leiden (alters-, OP-bedingt oder aufgrund von Übergewicht) könnten ebenfalls von diesem Expander profitieren.

Es gibt den ▷ Penimaster mit Stangenexpander, bei dem der Penis in eine Art Streckschiene eingebracht wird, sowie ein ▷ Gurt-System, bei dem der Penimaster ähnlich wie der Phallosan getragen werden kann (außerdem stehen noch 2 weitere Trage-Methoden zur Verfügung). Erfahrungen meinerseits beziehen sich auf das ▷ Pro-Komplett-Set, da dies beide Varianten enthält und ich die Kombination für sehr sinnvoll und wirksamer halte.

Verbesserung der Erektionsfähigkeit & -qualität

Das Training mit dem Penimaster Pro kann die allgemeine Leistungsfähigkeit des Penis erhöhen. Dabei verbessert sich oft sowohl die Fähigkeit zur Erektion, als auch die Härte und Standfestigkeit dieser. Erzielt wird dies wie bei allen Penispumpen durch eine vermehrte & verbesserte Durchblutung des Gewebes. Erste Effekte dieser Art können viele Benutzer im Penimaster Pro Test bereits nach kurzer Zeit feststellen. Bei mir persönlich war die bessere Erektionsqualität schon nach 2-3 Wochen Training spürbar – sehr motivierend. Sogar eine Steigerung der Libido ist laut Hersteller möglich, da sozusagen konstante Reize an das Gehirn gesendet werden, ohne dass man dies bemerkt.

Später kommen durch das Training mit dem Penimaster? Auch das soll möglich sein. Das hört sich vielleicht etwas kompliziert an, ist aber ▷ hier ganz gut erklärt.

Penisbegradigung

Durch den konstanten Zug in eine Richtung – so der Hersteller – kann der Penimaster Pro dazu in der Lage sein, eine Begradigung des Penis herbeizuführen. Bei der IPP-Erkrankung zum Beispiel, kann der Penimaster eine Alternative zur Operation sein, oder bei der Nachbehandlung eingesetzt werden, um das Ergebnis noch zu verbessern. Wie immer muss ich an dieser Stelle sagen, dass meine Penimaster Erfahrungen in diesem Bereich nicht persönlicher Natur sind, da ich diese Probleme nicht habe.

Videos und Anleitung zur Anwendung des Penis-Expanders.

Der Koffer enthält sowohl eine sehr ausführliche deutsche Anleitung, als auch eine DVD mit Videos, die die Penimaster-Anwendung perfekt darstellen. Diese Videos könnt ihr euch übrigens auch online ansehen: ▷ Videos zeigen!

  • Absolute Diskretion

  • Schon vor dem Penimaster Pro Test ist mir aufgefallen, dass Gurt- & Stangensystem sich wirklich sehr gut unter der Kleidung verbergen lassen. Das ist ein ganz klarer Pluspunkt und erleichtert das lange Tragen am Tag erheblich – man fühlt sich einfach sicher. Sogar nachts im Schlaf kann man das Training fortführen. Die Diskretion beginnt beim Penimaster schon beim Bestellvorgang – selbst das Paket ist absolut neutral und es findet sich kein Hinweis auf den Inhalt.

    Mein Tipp: Bestellt auf jeden Fall im Original-Shop, dann geht ihr sicher, dass alles so diskret läuft wie bei mir – den findet ihr hier: ▷ Zum Shop!

  • Weitere Vorteile

  • Der Penimaster Pro ist dem Phallosan Forte sehr ähnlich in seinen Vor- & Nachteilen. Voraus hat er seinem Konkurrenten den Stangen-Expander, der es erlaubt den Penis in der natürlichen Erektionshaltung zu trainieren. Toll ist auch, dass jeder den Penimaster nutzen kann, egal ob jung, alt, großer Penis, kleiner Penis, beschnitten oder unbeschnitten – er passt eigentlich jedem. Auch sind keine Nebenwirkungen bekannt und man kann ihn so lange tragen wie gewünscht, wenn die nötige Regenerationszeit eingehalten wird. Alle weiteren Erfahrungen fasse ich in meinem Penimaster Test-Bericht noch einmal zusammen.

Vor- & Nachteile des Penimaster Pro, ein Vergleich…

…zum Phallosan Forte. Dieses Produkt ist offensichtlich sehr ähnlich zum Penimaster Pro – Erfahrungen von mir und anderen decken allerdings schnell Stärken und Schwächen auf. Hier die wichtigsten Punkte:

  • Die Vorteile vom Penimaster Pro – Erfahrung meinerseits

    Ganz klar die Diskretion: der Penimaster verschwindet unter der Kleidung und man kann ihn bequem fast überall tragen (auch im Schlaf) – aber das ist beim Phallo auch gegeben. Zudem war das System im Penimaster Test tatsächlich etwas einfacher und schneller an- und abzulegen – das ist praktisch. Auch der Stangenexpander ist super und eine tolle Ergänzung zum Gurt.

  • Die Nachteile oder „wo trumpft der Phallosan?“

    Der Phallosan forte ist etwas günstiger und das ist tatsächlich ein gutes Argument, denn im Test gefallen mir die Produkte fast gleich gut. Ich persönlich habe länger mit dem Phallosan gearbeitet und bin daher vielleicht etwas voreingenommen, aber insgesamt tendiere ich doch eher zu diesem.

Wie ihr seht, gibt es nicht viel, was die beiden Produkte unterscheidet und es gehört sicherlich eine Portion persönliche Präferenz dazu, sich für einen der beiden Penis-Gurte zu entscheiden. Für mich ist und bleibt der Phallosan die Nummer 1, dicht gefolgt jedoch vom Penimaster Pro – Erfahrungen aus meinem Testbericht schildere ich noch ausführlicher.

Den Penimaster und den Penimaster Pro findet ihr hier beim Hersteller

Ein paar Eindrücke zur Anwendung:

Zur Abwendung will bzw. muss ich gar nicht zu viel sagen, denn da gibt es vom Hersteller richtig gute Videos und Artikel. Diese liegen dem Produkt wie schon gesagt bei, können aber auch über die Internetseite von MSP Concept aufgerufen werden (▷ zu finden hier). Um es kurz zu machen: Die Penimaster-Anwendung ist kinderleicht und man hat die Handgriffe schnell verinnerlicht, sodass man das System in Sekunden komplett anlegen bzw. wieder abnehmen kann.

Stangen- und Gurt-Expander der Pro-Version aus dem Test.

Ich habe die Pro-Version getestet, bei der beide Tragesysteme mitgeliefert werden: links sehr ihr das Stangen- und rechts das Gurt-System. Ich rate jedem zum Kauf des kompletten Systems – meiner Meinung nach ist das am effektivsten. Ihr findet es hier: ▷ Angebot zum Pro-System zeigen!

Erfahrung mit dem Pumpball- und Schlauch-System vom Penimaster.

Das Bild links zeigt den Pumpball wohingegen rechts der Schlauch zu sehen ist. Persönlich bin ich mit dem Pumpball schneller (unter 10 Sekunden), jedoch ist der Schlauch für unterwegs genial. Hier gibt’s tolle Videos zur Penimaster-Anwendung: z. B. das ▷ Pumpball Video.

Silikon-Ersatzteile für langfristige Erfolge mit dem Penismaster.

Der robuste Koffer (der natürlich im schlicht weißen Paket ankam) enthielt zudem Ersatzteile bzw. Erweiterungen um den Penismaster an die jeweilige Penisgröße anzupassen.

Meine persönliche Penimaster Erfahrung aus dem Test

Das Wirkungsprinzip ist wie schon gesagt bekannt, die Resultate werden meiner Meinung nach beim Penimaster Pro ähnlich ausfallen, wie bei meinem Testsieger. Ich schätze für Viele sollten 1-2cm Längen- und 0,5-1cm Dickewachstum im ersten Jahr drin sein – das kann ich aber nicht versprechen. Das Anlegen des Gurtes ist sehr einfach und ist bei Toilettengängen o. ä. kein Hindernis. Genauso toll ist auch der Tragekomfort, sowohl im Stehen als auch im Sitzen. Die Materialqualität scheint ebenfalls sehr gut zu sein, es fühlt sich jedenfalls angenehm und stabil an.

Ich habe beim Penimaster Pro die Erfahrung gemacht, wie auch beim Phallosan, dass eine Tragedauer von 6-12 Stunden empfehlenswert ist – wobei nach 3 Std. eine Pause von 30 Min. optimal ist. Weniger hemmt die Fortschritte und mehr behindert die Erholung. Denn genau wie ein Muskel, wächst wahrscheinlich auch der Penis in der Regenerationsphase.

Auf jeden Fall ist schon nach einer Tragedauer von weniger als einer Stunde, bei mir eine deutliche Vergrößerung im schlaffen Zustand festzustellen – vor der Sauna oder einem Treffen mit einer Frau einfach genial. Langfristiges Größenwachstum ist wie immer nur mit regelmäßigem Training möglich, genügend Motivation dafür sollte man schon mitbringen! Hier findest du meine Tipps zum Erektion verbessern, die dein Training unterstützen können.

Gurt-, Stangen- oder Komplettset – das ist hier die Frage!

Um nochmal zur Wahl des richtigen Penimaster-Systems zu kommen: Der Stangenexpander streckt den Penis mittels einer erweiterbaren Schiene. Das funktioniert sehr gut, ist aber meiner Erfahrung nach im Alltag etwas unpraktischer – dafür beim Training zuhause genial. Der Penimaster Pro mit seinem dezenten Gurt und der Befestigung mittels leichtem Vakuum bzw. Adhäsion gefällt mir insgesamt besser, da Erfolge in erster Linie durch lange Tragezeiten erzielt werden.

Mein Tipp: Kauf euch den Penimaster Pro – dieser enthält sowohl Gut- als auch Stangen-Expander. Damit sind meiner Erfahrung nach bessere Erfolge zu erwarten. Der Pro-Extender ist den Aufpreis allemal wert, schließlich kauft man so ein Gerät im besten Fall nur einmal.

Penimaster Pro Erfolge in konkreten Zahlen

Tatsächlich habe ich das Gerät nicht allzu lange getragen, insofern kann ich von keinen direkten Penimaster Pro Erfolgen berichten. Nennenswerte langfristige Erfolge habe ich also direkt keine gehabt, aber das hat auch einen Grund:

Die Penimaster Pro Erfolge würden genauso ausfallen, wie die, die ich mit dem Phallosan gemacht habe – da bin ich mir sicher. Letztendlich handelt es sich um beinahe dieselben Geräte sowohl was mögliche Effekte als auch was Konstruktion und Prinzip angeht. Wenn du also konkret wissen willst, welche Ergebnisse und Erfolge mit dem Penimaster möglich wären, dann guck hier nach: Phallosan Erfolge – die Informationen von dort können meiner Meinung nach analog auf dieses Gerät übertragen werden.

Mit dem Phallo habe ich 2,9cm Länge und 1,3cm Dicke gewonnen. Das sollte hiermit ebenso möglich sein denke ich.

Der Koffer mit Inhalt schräg von der Seite.

Penimaster Pro kaufen – Apotheke oder Hersteller?

Wer den Penimaster Pro kaufen möchte, der hat dazu zwei Möglichkeiten: Da der Penimaster Pro ein medizinisches Gerät ist, ist er auch in der Apotheke unter der PZN 9380300 zu kaufen. Gleichzeitig kann man den Gurt aber auch direkt beim Hersteller kaufen. Eine dritte und letzte Möglichkeit, die ich jedoch nicht empfehlen möchte: Den Penimaster Pro gebraucht kaufen. Meiner Meinung nach handelt es sich hier um ein Hygieneprodukt, das gebraucht nicht weiterverkauft werden sollte.

Was ist nun besser? Apotheke oder Hersteller?

  • Kauf in der Apotheke

  • Vorteile gibt es hier keine beim Kauf des Penimaster. Die Erfahrung zeigte bisher eher, dass Artikel in Apotheken mehr kosten, als im Internet – und so ist es auch hier. Normalerweise kostet der Pro mit Gurt-System 269,00€, in der Apotheke wurde ein Preis von 284,90€ genannt. Zudem wird das Produkt von der Apotheke ebenso beim Hersteller bestellt, nicht beim Großhandel. Man beauftragt also im Grunde nur die Apotheke, den Penimaster zu kaufen.

  • Nachteile gibt es sogar noch einige mehr – Diskretion ist hier das Stichwort. Ich bin mir relativ sicher, dass du die Angestellten in der Apotheke nicht wissen lassen möchtest, dass du deinen Penis vergrößern willst, oder?

    Gerade in Apotheken arbeiten oft nur Damen, von denen ich persönlich keinen Extender in Empfang nehmen möchte. Da wird getuschelt und gekichert, das ist sicher.

  • Kauf beim Hersteller

  • Beim Hersteller kostet der P-Pro mit Gurt 269,00€. Der Versand vom Gurt ist kostenlos, sodass der Preis nicht weiter steigt. Lediglich bei Ersatzteilen fallen Versandkosten an, sofern man diese später nachbestellen muss. Wenn der Warenwert der Penimaster Ersatzteile jedoch 20€ überschreitet, ist der Versand wieder kostenlos – Super Service!

  • Wenn du den Penimaster Pro kaufen willst und dies direkt beim Hersteller machst, so ist dir absolute Diskretion sicher. Von deiner Bestellung bekommt keiner etwas mit und das Paket wird in einer diskreten, unauffälligen Verpackung geliefert, die keinen Schluss auf dessen Inhalt zulässt.

Fazit: Willst du einen Penimaster kaufen, dann mach’s beim Hersteller. Die Apotheke würde ihn ohnehin beim Hersteller bestellen, vielleicht sogar mit Aufpreis. Zudem kannst du dir beim Online-Kauf deiner Diskretion sicher sein – kein Gekicher und kein Kommentar zu dem Produkt, wenn du es abholst. Hier geht es zum Shop des Herstellers: ▷ zum Shop!

Mein Fazit zum Penimaster Pro Test

Er funktioniert bei mir, das kann ich ganz klar sagen. Wer nach einem größeren Penis strebt oder seine sexuelle Leistungsfähigkeit steigern möchte, der macht mit dem Penimaster Pro nichts falsch – im Gegenteil – ich würde dieses Gerät jederzeit erneut kaufen, wenn ich meinen Phallosan Forte nicht hätte. Um Welten effektiver und angenehmer als normale Penispumpen oder anstrengende manuelle Übungen.

Man erlernt die Bedienung sehr schnell, das Material ist robust und angenehm auf der Haut, das Training ist unter der Kleidung im Alltag problemlos möglich und Erfolge stellten sich bei mir schnell ein – was will man mehr?

Hier nochmal alle Links zu Penimaster & Co:

1 Antwort
  1. Krüger Detlef says:

    Habe heute mein Set penimaster pro erhalten…….finde den Gurt besser…
    Bei jeder Bewegung spürt man den Zug auf den Penis….tolles Gefühl..beim Expanded dagegen hängt er so nach unten….

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

    Dein Kommentar

    Want to join the discussion?
    Feel free to contribute!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    *

    Wie gefällt Dir mein Bericht zum Penimaster?

    • 4.7/5
    • 305 ratings
    305 ratingsX
    Hat mir nicht gefallenOKÜberdurchschnittlich!Gut!Sehr gut!
    0%0%1.3%0%0.3%