So kannst du deine Erektion verbessern
Besser, länger & härter!

Die Erektion verbessern und Potenz steigern, so klappt es.Durch die Nutzung von Penispumpen (siehe: Bathmate Test) und Stretchern (mein Phallosan Forte Test) lässt sich, wie durch manuelle Übungen übrigens auch, die Erektion verbessern. Doch das ist im Grunde nur die halbe Miete, denn ich konnte mir durch die richtige Ernährung und die Einnahme von ein paar Nahrungsergänzungsmitteln ebenso eine längere & härtere Erektion verschaffen. Ich spreche hier nicht von Wunderpillen (siehe: XtraSize Test), sondern von gesunden Nahrungsmitteln bzw. Nahrungsergänzungen, die in Kombination mit deinem Training sowohl Potenz als auch Gesundheit steigern. Mehr Testosteron, gesteigerte Durchblutung sowie verbesserte Gefäßgesundheit – um nur einige der positiven Effekte zu nennen.

Die Effekte, die diese Nahrungsergänzungsmittel für stärkere & härtere Erektionen liefern sind dabei sehr verschieden, deshalb bietet es sich an, unterschiedliche Nahrungsmittel & Ergänzungen miteinander zu kombinieren. Welche das sind erfährst du hier – all meine Tipps basieren auf persönlichen Erfahrungen!

Also wie und womit kann ich meine Erektion verbessern?

Wenn man sich nach Nahrungsmitteln und Wirkstoffen für härtere Erektionen und längere Erektionen umsieht, dann liest man in der Regel Stichwörter wie L-Arginin, L-Citrullin, Ingwer, Rote Bete und Zink. Aber warum und wie wirken diese Mittel überhaupt?

Eine große Rolle spielt das Stickstoffmonoxid (NO): NO hat die Eigenschaft, Gefäße zu erweitern. Stickstoffmonoxid wandert über die Zellmembran zum Muskelgewebe und sorgt dort für Relaxation (Entspannung), was wiederum die Blutgefäße erweitert. Erweiterte Blutgefäße bringen einen stärkeren Blutfluss mit sich und sorgen letztendlich für auch für bessere Durchblutung im Penis, was dann zur Erweiterung des Gewebes beiträgt. NO ist auch bei Sportlern für den „besseren Pump“ bekannt – und bei Männern für die bessere Erektion.

Auch eine sehr wichtige Rolle spielt auch das gute alte Testosteron, welches uns Männer antreibt und uns Spaß am Leben gewährt – leider sinkt der T-Spiegel mit zunehmendem Alter und bei bestimmten Mangelerscheinungen, die durch eine falsche Ernährung & Lebensweise auftreten. Hebt man den Spiegel, so kann man sowohl die Potenz, als auch die Erektion verbessern. Dazu gibt es verschiedene Wege, einer davon ist die Supplementation von Zink.

  • L-Arginin:
    Die Wirkung, die wir bei L-Arginin verspüren, ähnelt der von bekannten PDE-5-Hemmern (Viagra, Levitra, Cialis). Die Durchblutung wird bei mir stark gefördert, somit ist L-Arginin beim Thema Erektion verbessern eine Nahrungsergänzung, die nicht fehlen darf. L-Arginin ist wesentlich an der Synthese von NO beteiligt. Wie du es einnehmen kannst, erfährst du in meinem separaten Artikel dazu:  L-Arginin Potenz.
  • L-Citrullin:
    L-Citrullin hilft noch effektiver bei der Bildung von Stickstoffmonoxid (NO) im Körper und spielt damit bei der Durchblutungsförderung eine immens große Rolle. Für härtere Erektionen ist die Förderung der Durchblutung eine der wirkungsvollsten Maßnahmen. Wo du L-Citrullin kaufen kannst und wie du es einnehmen musst, erfährst du in meinem Artikel: L-Citrullin Potenz.
  • Ingwer:
    Ingwer und Potenz, zwei Begriffe, die ich schon häufig in Kombination erlebt habe. Ingwer ist wegen einer Vielzahl an Stoffen dazu im Stande, die Erektion zu verbessern – und zwar in vielerlei Hinsichten. Härte und Dauer können beeinflusst werden. Soll ich jetzt den ganzen Tag Ingwer essen? Natürlich nicht. Lies meinen Artikel dazu und ich sage dir, wie du es am besten einsetzen kannst: Ingwer Potenz.
  • Zink:
    Zink hilft der Potenz insofern, dass es maßgeblich an der Synthese, also der Bildung von Testosteron beteiligt ist. Ohne Testosteron funktioniert recht wenig bei uns Männern, man hat weder eine harte Erektion, noch hat man überhaupt Lust auf Sex. Wie du Zink einnehmen solltest, erfährst du in meinem Artikel: Zink Potenz.
  • Rote Bete:
    Rote Bete enthält Nitrate, die die Bildung von NO anregen und somit gefäßerweiternde Wirkungen haben. Bessere Erektionen sind auch hiermit möglich. Also auch hier wieder ein Lebensmittel, das die Durchblutung steigert. Rote Bete schmeckt nur leider wie Dreck – aber keine Sorge, auch da gibt es eine Lösung. Zum Artikel: Rote Beete Potenz!

Mein Tipp: Spar Dir die Einnahme einzelner Mittel und nimm ein gutes Kombi-Produkt!

Male Extra für härtere Erektionen

Wir selbst verwenden schon länger ⮩ Male Extra – es ist einfach praktischer & günstiger. Wirkung laut Hersteller:

  • Enthält mit Arginin einen potenten NO-Booster zur Erektionsverbesserung
  • Mittels Zink wird der Testosteronspiegel optimiert
  • Antioxidantien sorgen für gesundes, bewegliches Sperma
  • Granatapfelextrakt stärkt den Blutfluss in den Penis (wir nehmen es als Testosteron-Booster)

… und weitere positive Effekte, die Du Dir am besten hier anschaust:

Alle Infos & Angebote hier. Mit dem Code SALE20 gibt es aktuell 20% Rabatt!

Meine Lieblings-Potenz-Kombo: Bessere Erektion & schneller wieder können – direkt und ohne Nebenwirkungen!

Du hast also gelernt, dass es viele Möglichkeiten gibt, die Standfestigkeit deiner Erektion zu verbessern. Viele dieser potenzsteigernden Nahrungsmittel und Ergänzungen setzen eine regelmäßige Einnahme voraus und entfalten auch ihre Wirkung entsprechend erst nach einigen Wochen/Monaten. Trotzdem solltet ihr euren Lebensstil wirklich grundlegend „gesund“ gestalten um so die Basis für eine optimale Potenz und Erektionsfähigkeit zu legen.

Zu mehr Potenz mit Citrullin, Arginin und roter Beete. Mit mehr Stickstoff deine Erektion verbessern!Für alle, die eine direkte Wirkung wollen und auf Mittelchen wie Viagra und Cialis verzichten müssen/möchten, habe ich hier die ultimative Kombination von Nährstoffen, die bei uns garantiert die Erektion verbessern – bessere & längere Erektionen sofort. Ihr müsst diese Anleitung einfach ausprobieren, wirklich JEDER dem ich dies empfohlen habe, war positiv überrascht. Ich fasse mal kurz zusammen:

  • Sofort mehr NO und dadurch mehr Blut im Penis (Vergrößerungseffekt)
  • Blutgefäße werden schneller & stärker „aufgepumpt“
  • Führt zu einer härteren Erektion
  • Die Erektion tritt schneller ein
  • Man(n) „kann schneller wieder“
  • Keine Nebenwirkungen & viele weitere gesundheitliche Vorteile

Kurz gesagt: Ihr habt einen natürlichen Viagra-Ersatz, der eure Erektion verbessern kann und nicht nur keine schädlichen Wirkungen hat, sondern dazu noch gesund ist! Diese Kombination hilft unter anderem gegen Bluthochdruck, unterstützt das Immunsystem, optimiert den Fettstoffwechsel (weniger Fett wird gespeichert, mehr verbraucht), lässt Testosteron besser wirken und schützt auch noch vor Herzinfarkten/Schlaganfällen (Quelle). Und das ist nur ein kleiner Teil der gesundheitlichen Vorteile, die ich durch Recherchen damit in Verbindung bringen konnte.

Wie schon gesagt: Ihr müsst diese Supplement-Kombination ausprobieren (Tipp: Nicht nur zum Erektion verbessern für bessere Erektionen, auch als Trainigsbooster sehr zu empfehlen!). All diese Angaben beziehen sich natürlich auf private Erfahrungen sowie auf Recherchen unsererseits – die Wirkung kann ich Dir nicht versprechen, aber ich habe bisher niemanden erlebt, dem diese Ergänzungen nicht geholfen haben.

Erektion verbessern, akut und ohne Medikamente, so geht’s:

Besser, härter, länger durch Male Extra

Variante 1: Kombi-Produkt „Male Extra“ (Mein Tipp!)

  • Für einen akuten Effekt nimmst Du die volle Dosis – 3 Kapseln – auf einmal ca. 30 Min. vor dem Sex.
  • Zur Dauereinnahme nimmst Du dir 3 Kapseln am besten auf den Tag verteilt.
  • Ich selbst nehme es dauerhaft und zusätzlich vor dem Sex 2-3 Kapseln.

Hier geht’s zum Original-Shop – zur Zeit gibt es dort mit dem Gutschein-Code SALE20 20% Rabatt:

Variante 2: Wirkstoffe einzeln nehmen

  • 250-500ml Rote Beete Saft ODER 2 Kapseln Extrakt (Saft am besten im Supermarkt kaufen; gutes Angebot zum Saft hier, zum Extrakt hier)
    Enthält Nitrate, die mit dem Speichel reagieren und zu NO recycelt werden. Erweitert dadurch die Gefäße und senkt den Blutdruck für eine Dauer von 24 Stunden!
  • 5g L-Arginin (gutes Angebot ▷ hier)
    Erhöht den Arginin-Spiegel und damit auch die NO-Menge im Blut.
  • 5g L-Citrullin/1 Messlöffel (gutes Angebot ▷ hier)
    Hemmt das Arginase-Enzym und führt in diesem Zuge zu einem erhöhten Arginin-Spiegel, der über einen längeren Zeitraum stabil bleibt.

Verzehrempfehlung bei Dauereinname: Täglich einen gehäuften Teelöffel Citrullin morgens, ein Glas Rote Beete Saft zu einer Mahlzeit und zwei gestrichene Teelöffel L-Arginin entweder morgens & abends oder falls planbar vor dem Sex (bzw. vor dem Sport).

Verzehrempfehlung für direkten Effekt: Hier solltet ihr euch hocharbeiten und die Dosis erstmal niedrig ansetzen, um Magenbeschwerden zu vermeiden. Arbeitet euch ansonsten ruhig bis zur oben genannten Dosierung hoch und verzehrt diese vor dem Sex. Generell empfehlen würde ich zur akuten Verbesserung der Erektion je einen gehäuften Teelöffel Citrullin & Arginin sowie ein großes Glas Saft.

Bessere, längere Erektionen, leistungsfähiger und gesünder denn je mit NO

All diese Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind natürlichen Ursprungs: L-Arginin und L-Citrullin sind Aminosäuren, sprich Eiweißbausteine – daraus besteht unser Körper und sie sind lebenswichtig. Rote Beete Saft ist selbstverständlich ebenfalls zu 100% natürlich und eine wertvolle Ergänzung, nicht nur zum Erektion verbessern.

Ihr erinnert euch daran, dass NO, also das Stickstoffmonoxid, der Schlüssel für eine gute Gefäßgesundheit und somit auch für eine maximal verbesserte Erektion verantwortlich ist? Genau deswegen ist dies der beste Weg um eure Erektion direkt zu verbessern! Ihr wollt heute Abend Sex haben oder eure verbesserte Erektion beim Masturbieren „testen“? Mit dieser Kombination könnt ihr das ganz spontan machen, da sie innerhalb von Minuten (ich empfehle mind. 30) wirkt.

Generell empfehle ich euch, aufgrund der positiven Langzeitwirkung auf Gesundheit und Potenz, diese Nährstoffe jeden Tag, z.b. morgens, einzunehmen. Die verbesserte Blut-/Nährstoffversorgung hilft euch auch beim Penis-Training direkt und bei der Regeneration zwischen den Einheiten. Ihr werden so garantiert zu einem „besseren“ Mann – ich spreche da aus Erfahrung.

Tipp: Auch Frauen profitieren von gesteigerter Durchblutung ihrer Geschlechtsorgane – Empfindungen beim Sex können so deutlich intensiver werden! Am besten also eine „Potenz-Kur“ zu zweit planen 😉

Hier findet ihr günstige Angebote zu den einzelnen Supplementen – diese verwende ich persönlich auch:

Mit L-Citrullin erhält man bessere Erektionen.
8 Bewertungen
Unser Favorit: Citrullin plus von Edubily

  • Verhältnis 2:1: D. h. es ist an Apfelsäure gebunden und wird vom Körper besser aufgenommen
  • Sehr hohe Bioverfügbarkeit durch Wirkstoffmatrix
  • Geschmacklich genial und es löst sich selbst in kalter Flüssigkeit restlos auf
  • Das einzige Produkt mit einer Citrullin-Kombination aus Folsäure & 5MTHF
  • Super einfach dosierbar mit dem beiliegenden Messlöffel
  • Reicht für 30 Anwendungen!

Letzte Aktualisierung am 19.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Harte und längere Erektionen durch AAKG.
18 Bewertungen
L-Arginin AKG von Syglabs

  • Hochwertiges Arginin Alpha Ketoglutarat, es handelt sich hier um Arginin AKG, dieses bekommt mir besser und schmeckt vor allem auch wesentlich besser.
  • Hohe Bioverfügbarkeit
  • Im letzten Monat über 20x gekauft!

Letzte Aktualisierung am 19.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Hochwertiger, günstiger Bio Rote Bete Saft
14 Bewertungen
Hochwertiger, günstiger Bio Rote Bete Saft
  • 100 % Bio Direktsaft
  • mit der ganzen Fülle seiner natürlichen Inhaltsstoffe
  • herb-würziger Gemüsegenuss
  • DLG-prämiert mit dem Goldenen Preis 2015

Letzte Aktualisierung am 19.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unterstütze dein Potenz-Training mit Penispumpe & Phallosan…

…durch gesunde Ernährung, die richtigen Nahrungsergänzungen und Sport! Du kannst so wirklich alles erreichen, ein völlig neues, positives Lebensgefühl entwickeln und allem voran Potent sein. Steigere deine Potenz, verbessere deine Erektion, vergrößere deinen Penis – auf meiner Website findest du alle Informationen die du dafür brauchst. Ich habe es geschafft und das kannst du auch!

Das kannst du mit meinen Ernährungstipps erreichen:

Generell trägt eine gesunde Lebensweise auch dazu bei deine Potenz aufrecht zu halten – achte also auf dich, das was du tust und was du isst. Potenzsteigernde Lebensmittel sowie die richtigen Nahrungsergänzungen bringen einen riesigen Vorteil, können deine Erektion verbessern und deine Manneskraft optimieren.

  • Ein höherer Testosteronspiegel
    Mehr Testosteron bedeutet mehr Lebensfreude, mehr Energie & Muskelmasse, eine erhöhte Libido sowie oft eine Verbesserung der Erektionsfähigkeit & -Qualität. Kümmere dich frühzeitig um deine Testosteron-Werte, so bleibst du jung und motiviert.
  • Verbesserte Gefäßgesundheit = verbesserte Erektion
    Je gesünder die Gefäße, desto besser die Erektion und dessen Qualität – nicht selten dient die Überprüfung der Erektionsfähigkeit als frühes Diagnostik-Werkzeug beim Kardiologen.
  • Mehr Stickstoffmonoxid
    Weitere Gefäße und mehr Blutfluss sorgen für eine deutlich härtere, bessere Erektion. Außerdem hat NO viele weitere Vorteile für die allgemeine Gesundheit.
  • Mehr Vitalität
    Eine gesunde Ernährung in Kombination mit ausreichend Bewegung – am besten Kraftsport – kann nicht nur deine Erektion verbessern, sie steigert die allgemeine körperliche Leistung, hält jung und steigert die Potenz.
  • Mehr Erfolg bei der Penisvergrößerung mit Phallosan & Co.
    Mit richtiger Ernährung und Supplementierung legst du den Grundstein für optimales Training. Bessere Durchblutung sorgt für eine bessere Regenration des Gewebes nach dem Training und eine verbesserte Erektion hilft dir, die Effektivität deiner Übungen mit dem ▷ Bathmate oder dem ▷ Phallosan zu steigern.

Mehr Potenz & Erektion verbessern – alle Links im Überblick:

Erektion verbessern mit dem Stretch-Gurt.


Infos & Angebot zum Phallosan      zum Phallosan Forte Test
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

  • 4.8/5
  • 564 ratings
564 ratingsX
Hat mir nicht gefallenOKÜberdurchschnittlich!Gut!Sehr gut!
0%0%0%0%0.4%